01_pic1800

Vocalworks Philippina Blaschyk

 

 

 

 

Vocal Resonance

Stimmliche Resonanz (von lateinisch wiederhallen, mitschwingen) ist eine Methode, um gezielt körperliche und seelische Blockaden zu lösen. Durch Tiefenatmung und angeleitete Stimmübungen werden Entspannung, Lösung von Blockaden und Steigerung der Energie und Lebensfreude angestrebt.

Resonanz erleben wir im Alltag: ebenso wie beim wiederholten 'Anschwung geben' bei einer Schaukel verstärkt man immer dann die Bewegung, wenn sich die Schaukel nach vorn bewegt, wodurch sie weiteren neuen Schwung erhält. Vergleichbar wirkt die stimmliche Arbeit nach dem vocal resonance Prinzip auf Körper, Seele und Geist.

Die Stimme ist das Kommunikationsmittel, mit dem wir uns verständigen, unsere Erfahrungen weitergeben und unsere innere Welt mitteilen. Ist man "verstimmt" oder "verschlägt es einem die Stimme“ merkt man auch im Alltag, wie sensibel unsere Stimme auf Probleme und Belastungen reagiert. vocal resonance löst diese Blockierungen und reaktiviert die eigenen Energiequellen.

Freier stimmlicher Ausdruck, beim Sprechen wie auch beim Singen, wirken nachweislich als Anti-Stress-Programm: verschwinden die Stimmblockaden, lösen sich auch die dahinter wirkenden gedanklichen Einschränkungen auf, der Lebens-"Spielraum“ wird erweitert und das volle stimmliche "Vermögen“ freigesetzt.

Das Training richtet sich an alle, die sich durch Arbeits- oder Alltagsbelastungen in ihrer Lebensqualität eingeschränkt fühlen und dies ändern möchten.

Hinweis! vocal resonance dient der Unterstützung oder Erholung in Belastungsphasen. Es ist keine Methode, die bei ernsthaften Krankheitssymptomen einen ärztlichen Besuch ersetzt!