Vocalworks Philippina Blaschyk

 

 

 

 

Die Stimme ist das Kommunikationsmittel, das wir täglich viele Stunden nutzen, um uns zu verständigen, unsere Erfahrungen weiterzugeben und unsere innere Welt mitzuteilen. Ist man 'verstimmt' oder 'verschlägt es einem die Stimme' merkt man auch im Alltag, wie sensibel unsere Stimme auf Probleme und Belastungen reagiert.

VOCAL WELLNESS löst diese Blockierungen und reaktiviert die eigenen Energiequellen.

Freier stimmlicher Ausdruck, beim Sprechen wie auch beim Singen, wirken nachweislich als Anti-Stress-Programm: verschwinden die Stimmblockaden, lösen sich auch die dahinter wirkenden gedanklichen Einschränkungen auf, der Lebens-"Spielraum“ wird erweitert und das volle stimmliche "Vermögen“ freigesetzt.

Die Übungen sind geeignet für alle, die sich durch Arbeits- oder Alltagsbelastungen in ihrer Lebensqualität eingeschränkt fühlen und dies ändern möchten. In einem Artikel des Online Magazins 'Medizin populär' heißt es:

' ... Singen ist Vorsorgemedizin, hilft bei der Gesunderhaltung von Körper, Geist und Seele.

Regelmäßiges Singen

  • unterstützt die Atemtätigkeit
  • stärkt das Herz
  • kurbelt die Darmaktivität an
  • bringt den Kreislauf in Schwung
  • reguliert den Blutdruck
  • erhöht die Sauerstoffsättigung im Blut
  • regt die Selbstheilungskräfte an
  • löst Verspannungen
  • sorgt für Ausgeglichenheit
  • baut Aggressionen ab
  • vertreibt Ärger und Stresssymptome
  • hebt die Stimmung
  • weckt die Lebensgeister
  • hält das Gedächtnis in Schuss
  • fördert die Konzentrationsfähigkeit
  • macht kontaktfreudiger und selbstbewusster

Das ist beachtlich. Wie geht das? Im Wesentlichen muss man dazu nur A und B sagen, nämlich Atmung und Balance. ...'
(https://www.medizinpopulaer.at/archiv/medizin-vorsorge/details/article/singen-ist-medizin.html)

Hinweis!
VOCAL WELLNESS
dient der Vorsorge, Unterstützung oder Erholung in Belastungsphasen. Es ist keine Methode, die bei ernsthaften Krankheitssymptomen einen ärztlichen Besuch ersetzt!